Einführung
Für Profis: unsere Maschine belichtet alle Bildgrößen mit 300 DPI aus. Ohne spezielle Anmerkung von Ihnen werden wir versuchen, Ihre Dateien für die Ausbelichtung mit unseren Geräten zu optimieren. Zu Ihrem Vorteil werden die Bilder, jedes einzeln, für Sie von Hand bearbeitet und angepasst.
Tipp: Haben Sie Ihre Daten bereits selbst optimiert und wünschen keine Veränderung, tragen Sie bitte bei Ihrer Bestellung im Bemerkungsfeld "OHNE DSC-Korrektur" ein. Wir werden Ihre Daten dann wunschgemäß ohne Veränderung ausbelichten.
Monitor kalibrieren
Monitor-Kalibrierbild von Bilderdienst AllgäuZur schnellen Monitor-Überprüfung von Kontrast und Helligkeit haben wir uns ein kleines Testbildchen ausgedacht, das, unscheinbar, wie es ist, auch in jede eigene Webgalerie eingefügt werden kann und eine grobe Kontrast- und Helligkeitseinstellung erlaubt. Drehen Sie bitte den Kontrastregler Ihres Monitors auf 100% und regeln sie mit dem Helligkeitsregler so ein, daß die beiden in den Rechtecken links und rechts eingeblendeten Kamera-Piktogramme gerade noch zu sehen sind. (linke Kamera = RGB 20/20/20, rechte Kamera = RGB 250/250/250) Für alle, die's genauer wünschen, sei hier noch ein weiterführender, zur Einstellung sehr gut geeigneter Link empfohlen: http://www.werbefoto.at/d_base/calibration.htm
Der Photoindustrie-Verband e.V. und CIPHO - Chemieverband Imaging und Photo e.V. in der Karlstrasse 19-21 in 60329 Frankfurt am Main, in dem die meisten Laborgeräte- und Papierhersteller Mitglied sind, hat ein Testset entwickelt, das auch viele Labore der digitalen Bildertheke nutzen. Wir stellen die nötigen Dateien des "Digital Quality Tools" hier zum Download bereit. Bitte benützen Sie zum Speichern der Dateien die rechte Maustaste und "Ziel speichern unter".
kontrast.jpg ist ein Testbild, das Ihnen hilft, Kontrast und Helligkeit Ihres Monitors einzustellen, monitor.jpg, bei Ihrem Labor ausbelichtet, können Sie zur farblichen Anpassung verwenden und dictinfo.pdf enthält die Anleitung zum weiteren Vorgehen.
Wir bedanken uns beim Photoindustrie-Verband (Herausgeber und Inhaber des Copyrights) für die Erlaubnis, das Testset hier zum Download anbieten zu dürfen. Mehr Infos erhalten Sie auf www.photoindustrie-verband.de oder www.cipho.de.
Bildbearbeitung - Vorbereiten zum Belichten

Selbstverständlich sorgen wir dafür, daß auch aus Dateien, die nicht exakten Vorgaben entsprechen, gute Bilder werden. Wir werden auch eine Bildverbesserung vornehmen, wenn Sie das wünschen und bei den Bemerkungen eintragen. In diesem Fall genügt es, wenn Sie sich in etwa an die Vorgaben halten.
Die exakten Bildgrößen
Man sagt Bildgröße in inch Bildgröße in cm Pixel bei
300 DPI Auflösung
9x13 3,5 x 5 89x127 mm 1050x1500
10x15 4 x 6 102x152 mm 1200x1800
13x18 5 x 7 127x178 mm 1500x2100
15x20 6 x 8 152x203 mm 1800x2400
20x30 8 x 12 203x305 mm 2400x3600
30x40
305x400 mm 3600x4700
30x45 12 x 18 305x457 mm 3600x5400
30x90

305x914 mm 3600x10795
Möchten Sie selbst bestimmen, können prinzipiell alle Arten von Bildbearbeitungsprogrammen zur Vorbereitung der Dateien dienen. Die Palette reicht vom Freeware-Bildbetrachter IrfanView® über Programme wie Photoshop®, Paintshop Pro®, PicturePublisher®, PhotoPaint®, etc. bis hin zu FixFoto®.
Fixfoto bietet hier eine Besonderheit, die man in vielen anderen Bildbearbeitungsprogrammen vergeblich sucht. In dieses Programm lassen sich sogenannte Belichter-Profile einbinden, in denen Bildgrößen- und Auflösungsdaten unserer Geräte hinterlegt sind. Hat man dieses individuelle Profil in FixFoto eingebunden, kann am Ende der Bearbeitung mit wenigen Mausklicks der Bildausschnitt im korrekten Seitenverhältnis und in der optimalen Auflösung gewählt und das automatisch fertig skalierte Ergebnis in einem definierten Ordner gespeichert werden, der dann alle Dateien einer bestimmten Größe enthält.
Die Dateien dieses Ordners können dann jeweils im Menü "ONLINE-BESTELLUNG zu uns hochgeladen werden. Dazu braucht nur die Dateianzahl im Ordner ermittelt und im Hochlade-Menü bei "Anzahl Bilder pro Transfer:" eintetragen werden. Jetzt werden die "Durchsuchen-Fenster" nur noch mit diesen Dateien gefüllt und die Oberflächen- und Größenangaben ausgewählt.
Arbeiten Sie bereits mit Fixfoto? Dann können Sie sich unser Belichter-Profil herunterladen, das die Standard-Daten für alle von uns angebotenen Bildgrößen enthält. Beim Einbinden der Profile hilft unser kleiner Workshop, den Sie sich als PDF-Dokument herunterladen können. Falls Sie sich näher für FixFoto interessieren, wechseln Sie doch einfach ins Menü "FIXFOTO" und laden Sie sich eine voll funktionsfähige 14-Tage-Testversion herunter.